Saisonstart

21.10.2017

Die Stellenanzeige hat Wirkung gezeigt!

Wir konnten am vorletzten Donnerstag gut 20 Interessierten erklären, wer wir sind, was wir machen und warum es definitiv eine gute Entscheidung ist, sich bei uns zu engagieren. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Teams gab es noch eine Erklärung, in welche Unterbaugruppen das Projekt unterteilt ist. Und dann haben wir den Abend bei gemütlichen Diskussionen und Würstchen in der Werkstatt ausklingen lassen. Wer bis dahin noch nicht sicher war, was er/sie eigentlich machen möchte, konnte hier die alten Hasen mit Fragen löchern.

In der letzten Woche wurden im ersten richtigen Teammeeting der Saison die Neuen ihren Baugruppen zugeteilt. Und damit kann schon fast die Konstruktion starten. Leider können wir nicht auf die Vorlesungen warten, in denen den Erstis unter den Neuen, der Umgang mit dem CAD-System gezeigt wird. Deshalb machen wir das kurzerhand in einer Intensivschulung selbst! Das hat nicht nur Vorteile, um schnell seine Aufgaben im Team zu übernehmen sondern hilft automatisch und sehr entspannt gleichzeitig dabei, das CAD1-Praktikum gut zu bestehen! (Zumindest für die Maschinenbauer unter uns. Die Elektrotechniker lernen, über ihren Tellerrand zu schauen!)

Aber während Lernen ein wichtiger Teil der Mitarbeit ist, darf auch der Spaß nicht fehlen. Das erste Teamevent –  das traditionelle „All-You-Can-Schnitzel“ – ist schon geplant!

Auch hier also nochmal ein „Hallo“ an alle Neuen! Wir freuen uns auf eine spannende Saison mit euch!

Pin It

Comments are closed.

« »