RS-14e

eWagen

Technische Daten:

Motor

Anzahl: 2 (hinten)
Kühlsystem: 2 elekt. Wasserpumpen
Motorsteuerung: Eigenentwicklung
Stromversorgung: 2x 132 Lithium-Polymer-Akku-Zellen mit je 3,7 V / 6,5 Ah

Fahrwerk

Radstand: 1600 mm
Spur (vorne/hinten): 1200 mm / 1150 mm
Reifen: 10“ Hoosier R25B
Felgen: 3 teilig, Aluminium, Sonderanfertigung von Keizer Wheels
Bremsanlage: 2 Bremszangen pro Achse, 4 Kolben vorne, 2 Kolben hinten
Lenkung: progressives Zahnstangenlenkgetriebe, Ackermann Prinzip

Antriebsstrang

Differential: elektronisch geregelt
Kraftübertragung: 2 Kettentriebe

Struktur

Chassis: Stahlgitterrohrrahmen aus S355
Verkleidung: 5 teilige Verkleidung aus glasfaserverstärktem Kunststoff, leicht demontierbar
Sitz: Eigenentwicklung, ergonomisch geformte Sitzschale aus glasfaserverstärktem Kunststoff in Sandwichbauweise
Crashelement: Aluminium Wabenstruktur

Rennen:

29.08.-01.09.2014 Formula SAE Italy in Varano dé Melegari (Riccardo Paletti Circuit)

Ergebnisse:

Formula SAE Italy

Statisch
Business Plan: 9/20
Cost Report: 8/20
Engineering Design: 14/20

Dynamisch
Acceleration: —
Skid Pad: —
Autocross: —
Endurance: —

Gesamt: 16/20
Quelle: ata.it

15.08.2014

Comments are closed.